Gruppenvergewaltigung, Vergwaltigung, Mord, Onanie durch Asylanten | März dramatisch

Beitragslogo_Vergewaltigungskarte

Allein 31 Mal Gruppenvergewaltigung im März. Vergewaltigung, Mord und Totschlag durch Asylanten und Flüchtlinge nehmen weiter zu
Deutschland:

Die Vergewaltigungswelle in Europa geht unablässig weiter, auch im Monat März verzeichneten wir zahlreiche Einträge durch Flüchtlinge auf Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Frauen und erwachsene Männer. Die Taten im Einzelnen und nach Land sortiert

Gruppenvergewaltigung 49 Jährige Alkoholikerin Henningsdorf Oberhavel, Brandenburg
durch 31 und 35 jährige Asylbewerber

Gruppenvergewaltigung 10 und 13 Jährige Weidener Thermenwelt Weiden, Bayern,
4 Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren durch 3 syrische Flüchtlinge zwischen 17 und 29 Jahren

Gruppenvergewaltigung Kind Thermenwelt Weiden
durch Flüchtlinge

Gruppenvergewaltigung 19 Jähriger Oktoberfest München
zwei Täter, einer vergewaltigte anal und oral, anderer Täter flüchtig

Gruppenvergewaltigung 12 Jährige Kinderhilfezentrum Düsseldorf, Eulerstrasse
durch einen Erwachsenen, der sich als minderjährig ausgegeben hat und einen weiteren Flüchtling

Gruppenvergewaltigung 28 Jährige bei US Depot Gießen
durch 39 jährigen Palästinenser und 29 jährigen Syrer, oral vergewaltigt danach bestohlen

Gruppenvergewaltigung Frau Toilette in Bar am Hallplatz Nürnberg
durch 2 Täter aus mittlerem Osten, bräunliche Hautfarbe

Gruppenvergewaltigung 7 Jährige Erstaufnahmeeinrichtung Hamburg Bahrenfeld Albert Einstein Ring  durch 5 arabische Flüchtlinge, Bild spricht von Mädchen, Hamburger Abendblatt von Jungen

Gruppenvergewaltigung 14 Jährige Göppingen Zug und Bahnhof
Versuch durch 3 Jugendliche

Gruppenvergewaltigung Frau Große Bleiche vor Fastfoodrestaurant Mainz
Versuch durch 24, 27 und 35 jährige ausländische Männer

Gruppenvergewaltigung 40 Jährige Donauwörth
Versuch durch 2 Männer aus dem arabischen Raum

Gruppenvergewaltigung Frau in Brake, Niedersachsen
Versuch durch drei Männer schwarzer Hautfarbe

Gruppenvergewaltigung 18 Jährige Chemnitz Terminal 3
Versuch durch 3 Asylbewerber aus Mosambik

Gruppenvergewaltigung Schülerin Wittlich vor Praktiker Asylheim, Rheinland Pfalz
Versuch durch 3 Männer vor Asylheim im ehemal. Praktiker Baumarkt

Gruppenvergewaltigung und Selbstmord 16 Jährige Lübeck
Nadine M. durch 4 Migranten, keine Reue, 2. Gruppenvergewaltigung eines Täters, blieben nach erster Tat auf freiem Fuß, Nadine M. nahm sich aus Scham das Leben

Vergewaltigung 7 Jährige Windesheim Asylheim Riemenschneiderstrasse, Rheinland Pfalz,
deutsches Mädchen spielte auf Gelände, durch asylsuchenden 28 Jährigen Somalier vergewaltigt

Vergewaltigung 27 Jährige Straßenstrich Herschelstrasse Hannover
durch 30 – 40 Jährigen mit dunklem Teint

Vergewaltigung 3 Jährige Bad Laasphe Asylheim Schlossberg Klinik, Nordrhein-Westfalen,
3 Jährige Agypterin durch 15 Jährigen Iraker

Vergewaltigung 27 Jährige Aacheneer Strasse, Köln,
an Weiberfassnacht durch 17 Jährigen Afghanen bewusstlos geschlagen und vergewaltigt

Vergewaltigung 7 Jährige Johanneskirche Spielplatz Park der Opfer des Faschismus Chemnitz      durch Nordafrikaner

Vergewaltigung 7-Jähriger Flüchtlingsunterkunft Baunatal, Hessen,
Vergewaltigung 7-Jähriger Syrer durch 40-Jährigen Pakistani

Vergewaltigung 9-Jähriger Flüchtlingsunterkunft Baunatal, Hessen,
Vergewaltigung 9-Jähriger Syrer durch 40-Jährigen Pakistani

Vergewaltigung Frau in Lorch, Hessen,
durch Asylbewerber in der Silvesternacht

Vergewaltigung 27  Jährige Waldkraiburg, Bayern,
durch 21 jährigen Afghanen

Vergewaltigungsversuch 31-Jährige Landsberger Straße, München
durch ca. 30-Jährigen Fake- Taxifahrer mit orientalischem Aussehen, sprach gebrochenes Deutsch

Vergewaltigungsversuch 72 Jährige Erzbergerstraße, Karlsruhe
durch 35 – 40 jährigen Dunkelhäutigen, in ihrem Geschäft

Vergewaltigungsversuch Frau 19 Dodesheide, Ickerweg, Osnabrück
durch 30 – 35 jährigen Südländer

Vergewaltigungsversuch 32 Jährige Magdeburg Moritzstrasse Einkaufszentrum
durch dunkelhäutige männliche Person

Vergewaltigungsversuch Frau Hamburg Schwulenbar Wunderbar Toilette
durch Algerier auf Toilette, Frau gerettet durch Türsteher

Vergewaltigungsversuch 16 Jährige Ratingen West bei Berliner Platz, Nordrhein-Westfalen,
durch Südländer

Vergewaltigungsversuch 58 Jährige Syratal Plauen, Sachsen
durch 22 jährigen Asylbewerber aus Albanien, Haftrichter

Vergewaltigungsversuch 15 und 16 Jährige Wahlstedt Birkenweg, Schleswig-Holstein,
durch 21 Jährigen Albaner

Vergewaltigungsversuch 22-Jährige Hameln Brücke Feuergraben
durch wohl Araber dunklen Hauttyps

Vergewaltigungsversuch 32-Jährige Polizisten Köln Restaurant Ebertplatz
durch Pakistani

Vergewaltigungsversuch 18-Jährige Hunsrückenstraße, Düsseldorf
Vergewaltigungsversuch durch 26-Jährigen Asylbewerber, 1 Monat Bewährungsstrafe, auf freiem Fuß

Vergewaltigungsversuch Frau Graf Emrich Anlage Hadamar, Hessen
durch nach Telefonat mit Pressestelle der Polizei vermutlich türkisch sprechenden Mann

Vergewaltigungsversuch 19. Jährige Wochenmarktplatz Göttingen
durch 19 Jährigen Asylbewerber

Exhibitionismus / Onanie im Schwimmbad Rheinwelle Gau-Algesheim, Rheinland-Pfalz
17-Jähriger vor Kindern im Schwimmbad Rheinwelle

Exhibitionismus / Onanie 19 Jährige Markersdorfer Str. Bushalstestelle Chemnitz
durch 16 – 25 jährigen Südländer Bus- Linie 22

Exhibitionismus / Onanie 22 Jährige Zenti Chemnitz
durch 16 – 25 jährigen Südländer an der Zenti in Strassenbahn Linie 1

Gruppenonanie Exhibitionismus  vor 37 Jähriger Musikschule Parkplatz Donauwörth
3 junge Afrikaner kreisten Frau ein, onanierten vor ihr und urinierten dann vor ihr auf die Strasse

Vergewaltigung und Mord 14 Jährige Hannah Oberdollendorf
durch Tschechen

2 Mal vergewaltigt 35 Jährige Koreanerin Kotzhügel Oktoberfest München
zunächst durch Bürger mit deutschem Pass, dann durch 19- Jährigen Algerier

Österreich: Weiterhin Top 2 unter Rapefugees, nach Deutschland das beliebteste Land für arabische Überfallsvergewaltiger

Auch wenn Schweden nach wie vor als Nummer 2 der Gruppenvergewaltigungen und Vergewaltigungen durch arabische Asylanten und Flüchtlinge gilt, kamen die zweithäufigsten Meldungen aus Österreich, dies hängt wohl damit zusammen, dass Österreich eine bessere Pressekultur pflegt als etwa Schweden und Deutschland. Dieses Land spricht am ehrlichsten über die Vergewaltigungswelle durch arabische Flüchtlinge.

Gruppenvergewaltigung 28 jährige Velden bei White Nights Österreich
durch 3 Asylbewerber, 28. Jähriger soll Täter sein, gegen alle wird ermittelt

Gruppenvergewaltigung  30 Jährige Kärnten Österreich
Opfer aus Mongolei, durch drei Afghanen, in Anwesenheit 4-jähriger Sohn

Gruppenvergewaltigung  18 jähriger Asylbewerber Abtenau Österreich
Afghanischer Asylbewerber durch 3 Afghanen

Gruppenvergewaltigung  Frau in Mittelkärnten Österreich
Gruppe von 7 Asylbewerbern

Gruppenvergewaltigung 15 Jähriger Asylbewerber Söding Österreich
Afghanischer Junge durch Iraner 4 Asylbewerber, sollen Tat gefilmt haben

Gruppenvergewaltigung 20 Jährige Wels Österreich
durch 2 Afghanen, durch Sondereinsatzkommando festgenommen

Gruppenvergewaltigung 20 Jährige Marktplatz Innsbruck Österreich
Versuch durch Gruppe Südländer drängt Begleiter weg und isoliert ihn, ein Täter berührt Opfer unsittlich

Gruppenvergewaltigung 27 Jährige Salzburg Griesgasse Österreich
Versuch durch 15 Südländer

Gruppenvergewaltigung 22 Jährige Salzburg Residenzplatz Österreich
Versuch durch Gruppe von 8-10 Ausländern

Vergewaltigung 17 Jährige Salzach Treppelweg Österreich
durch 38. jährigen Rumänen

Vergewaltigung 25 Jährige Schwaz Österreich
durch einen 24 Jährigen Eritreaer

Vergewaltigung 52 Jährige Innsbruck Sillhöfe Österreich
durch 18 Jährigen Afghanen

Serienvergewaltigung und Mord 25 Jährige Wien Wiedner Hauptstrasse Österreich
US Studentin Lauren M. durch 24 Jährigen Gambier Abdou I. vergewaltigt und erstickt, zuvor bereits in Deutschland minderjährige vergewaltigt, nach der Tat als Asylant in Bern Schweiz Asyl beantragt

Onanie vor Kleinkind (6) Parkbad Linz Österreich
29 Jähriger Afghane, wartet in 6er Gruppe an Beckenrand und macht sich unverzüglich an den Kleinen heran, betatscht ihn, onaniert vor ihm, Schwester muss zuschauen. Bademeister sagt er könne da nichts machen

Vergewaltigungsversuch 28 Jährige Wien Nähe Stephansplatz Österreich
folgte von U-Bahn, Opfer konnte sich wehren

Schweden: Kein Monat ohne Gruppenvergewaltigung, leider ein Klassiker und ungebrochen beliebt unter Rapefugees

Gruppenvergewaltigung 10 Jähriger in Schweden Asylheim Västerås
In Asylheim mehrfach vergewaltigt, in gleichem Asylheim kam es zuvor zu einem Mord durch einen 15 Jährigen, Polizei angegriffen durch Mob

Gruppenvergewaltigung – 12 Jähriger Asylheim Alvesta Schweden
durch 2 Erwachsene Flüchtlinge, Tat gefilmt

Gruppenvergewaltigung zwei 10 Jahre alte Mädchen Östersund Schweden
Versuch durch Gruppe an Bushaltestelle, Warnung durch Stadt, Frauen nicht mehr allein Nachts vor die Tür

Gruppenvergewaltigung Frau Östersund Schweden
Versuch durch 3 Männer

Vergewaltigung 6 Jähriger in Asylheim Schweden
durch 19 Jährigen vergewaltigt

Schweiz: Die Alpen schützen keineswegs

Gruppenvergewaltigung Frau in Bern, Sidlerstrasse, Schweiz
durch 3 dunkelhäutige Männer

Gruppenvergewaltigung Betreuerin Laufenburg Schweiz
Versuch durch Sudanesen und ggfs 1 weitere Person, Staatsanwaltschaft hat Vorfall nicht aktiv kommuniziert, ermittelt gegen eine weitere Person laut Video Nummer 2

Vergewaltigungsversuch 37 Jährige Uster Schweiz
beim Joggen an Wald durch 28 Jährigen Marokkaner – Asylbewerber

Übriges EU Ausland: Kein beteiligtes Land bleibt vor Rapefugees verschont

Gruppenvergewaltigung 30- Jährige Helferin Ventimiglia, Italien
No Borders Aktivistin durch Gruppe Senegalesen

Vergewaltigung Flüchtlingshelferin Menen Belgien
durch 16 Jährigen Afghanen in Asylheim

Die Links zu den belegenden Quellen finden sich in unserer Vergewaltigungskarte / RapeMap, dort in den sich öffnenden Popups auf den jeweiligen Geomarker klicken und den zugehörigen Bericht aufrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bis zur rechtskräftigen Verurteilung der vermeintlichen Täter diese als unschuldige Verdächtige gelten.

Leave a Reply